Artendatenbank

für den Main-Kinzig-Kreis und das Rhein-Main-Observatorium

 

Biodiversitäts-Inventur im Main-Kinzig-Kreis

Wissen Sie eigentlich, wie viele Tiere und Pflanzen es in unserem Main-Kinzig-Kreis gibt? Nein? Wir auch nicht, aber wir können versuchen, es gemeinsam herauszufinden!

Seit 1969 ist Senckenberg im Main-Kinzig-Kreis (MKK) mit einer Außenstelle vertreten, u.a. um vor Ort Freilandforschung zu betreiben. Hierzu gehört das Rhein-Main-Observatorium (RMO), das Teil des deutschen und internationalen Netzwerkes für ökologische Langzeitforschung (LTER-D, ILTER) ist. Im RMO untersuchen wir u.a. Auswirkungen von Änderungen der Landnutzung, des Klimawandels und der Habitatfragmentierung auf tierische und pflanzliche Lebensgemeinschaften.

Über die Jahre hinweg haben wir viele Daten zu Tieren und Pflanzen in der Region erhoben. Diese und sehr viele weitere Daten anderer Untersucher/innen im Gebiet (z.B. Naturschutzbehörden und-verbände, Hobbyfaunisten und -floristen) wurden bislang nicht oder allenfalls unzusammenhängend veröffentlicht, so dass eine Übersicht, was es alles hier in der Region gibt, fehlt.

Mit Hilfe der hier vorliegenden Artendatenbank versuchen wir diese Lücke zu schließen, in dem wir unsere eigenen Daten veröffentlichen und durch die großzügige Unterstützung vieler weiterer Projektpartner auch deren Daten hier zeigen dürfen.

Jetzt brauchen wir Ihre Hilfe! Unser Ziel ist es, eine möglichst umfängliche und frei zugängliche Zusammenstellung möglichst vieler Tier- und Pflanzenarten im MKK/RMO zu erstellen, um somit unsere Region zu einer der am besten dokumentierten in Hessen und vielleicht sogar in ganz Deutschland zu machen. Die Artendatenbank soll zudem helfen, das Thema Artenvielfalt (Biodiversität) durch Kooperationen mit den Beruflichen Schulen Gelnhausen und dem Staatlichen Schulamt für den Main-Kinzig-Kreis den Schülern/-innen näherzubringen.

Helfen Sie uns beim Aufbau der Artendatenbank und geben Sie Ihre Funde ein: Registrierung und Login

Sie haben noch keine Zugangsdaten? Registrieren Sie sich unter Neu Registrieren.
Kommentare, Hinweise, Anfragen können Sie uns über das Formular Kontakt zukommen lassen.

Das Projekt ist im Herbst 2017 gestartet und Sie sehen unten, wie viele Datensätze und Arten bereits enthalten sind.

Letzte Aktualisierung: 2019/08/14
Datensätze: 514273
Artenanzahl Rhein-Main-Observatorium:    5509
Artenanzahl Main-Kinzig-Kreis: 6163
Artenanzahl Gesamt Datenbank: 6390

Artenvielfalt